Header MedAngebot Start

Medizinische Schwerpunkte

Medizinische Rehabilitation umfasst als Fortsetzung und Ergänzung zur Akutmedizin neben der Behandlung körperlicher Beeinträchtigungen auch deren Folgen auf persönlicher, sozialer und beruflicher Ebene. Die Rehabilitation ist geprägt durch eine ganzheitliche Wahrnehmung des Menschen. Dabei wird der Mensch auch im Kranksein in seiner vollen Würde geschätzt und durch unser Ärzteteam und ein hoch motiviertes Therapeuten- und Pflegeteam in der Bewältigung der Krankheit mit dem Ziel unterstützt, wieder zu größtmöglicher Selbstständigkeit im gewohnten Umfeld zu gelangen.

Derzeit bieten die Häuser der KLINIKUM GRUPPE insbesondere folgende Leistungen an:

  • Stationäre Rehabilitation (Heilverfahren und Anschlussheilverfahren)
  • Begutachtungen
  • Heilverfahren zur Prävention und Gesundheitsvorsorge

Behandlungsdauer 

Die Belagstage betragen in den meisten Fällen bei Anschlussheilverfahren 28 Tage, bei allen übrigen Heilverfahren 21 Tage. Dies kann je nach Kostenträger und Indikation bzw. Leistungsprofil variieren. Dank eines umfangreichen und vielseitigen medizinischen- und allgemeinen Betreuungsprogrammes mit fachlich hochqualifiziertem Personal werden unsere Kliniken medizinisch höchsten Anforderungen gerecht.

Behandlungsprozess 

Der Behandlungsprozess wird in enger Zusammenarbeit mit den zuweisenden Ärzten gestaltet. Anhand des Rehabilitationsauftrages wird zum Auftakt mit der gemeinsamen Formulierung des Rehabilitationszieles zwischen PatientIn und dem interdisziplinären Behandlungsteam der Grundstein für eine den individuellen Bedürfnissen angepasste Weiterbehandlung und Beratung  gelegt – gerade auch bei komplexen Krankheitsverläufen.

blau transparent